Pneumatischer Aktuator Federöffnung - FKM 28Nm ISO 5211 F05 14 mm PAL 012

Pneumatischer Aktuator Federöffnung - FKM 28Nm ISO 5211 F05 14 mm PAL 012
Pneumatischer Aktuator Federöffnung - FKM 28Nm ISO 5211 F05 14 mm PAL 012
Pneumatischer Aktuator Federöffnung - FKM 28Nm ISO 5211 F05 14 mm PAL 012
Pneumatischer Aktuator Federöffnung - FKM 28Nm ISO 5211 F05 14 mm PAL 012
Pneumatischer Aktuator Federöffnung - FKM 28Nm ISO 5211 F05 14 mm PAL 012
Pneumatischer Aktuator Federöffnung - FKM 28Nm ISO 5211 F05 14 mm PAL 012
Pneumatischer Aktuator Federöffnung - FKM 28Nm ISO 5211 F05 14 mm PAL 012
Pneumatischer Aktuator Federöffnung - FKM 28Nm ISO 5211 F05 14 mm PAL 012
Pneumatischer Aktuator Federöffnung - FKM 28Nm ISO 5211 F05 14 mm PAL 012
Pneumatischer Aktuator Federöffnung - FKM 28Nm ISO 5211 F05 14 mm PAL 012
Referenz: PALO-012-05-14-F
Marke: Tameson

Mit diesem pneumatischen Antrieb können Sie Vierteldrehventile (Kugelhähne oder Absperrklappen) mit Druckluft steuern, die ein Drehmoment von 28 Nm bei 8 bar erzeugt. Der Antrieb verfügt über ein Steuerdruckfenster von 6-10 bar, um das Drehmoment zu erhöhen/verringern. Kompatibel mit ISO 5211 F05 Ventilen. Er ist federunterstützt und verfügt über ein zuverlässiges Zahnstangen- und Ritzelsystem. Der Umgebungstemperaturbereich beträgt -20°C bis 150°C und er ist ATEX (EX II 2GD c) zertifiziert. Der Aktuator hat G 1/4 Zoll Luftanschlüsse und eine 1/4 Zoll Namur Schnittstelle zur direkten Montage eines Magnetventils.

Alle anzeigen
Regulärer Preis
€862.32
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Die Mehrwertsteuer ist eine Waren- und Dienstleistungssteuer, die in der Europäischen Union (EU) erhoben wird. Wir, Tameson, sind gesetzlich verpflichtet, die Mehrwertsteuer für Bestellungen innerhalb der EU für Kunden zu erheben, die uns ihre Mehrwertsteuernummer nicht mitteilen.
Regulärer Preis
€724.64
ohne MwSt.

Auf Lager +2 Tage Auf Anfrage Auf Anfrage
Bei einer größeren Menge als 0 des Produkts PALO-012-05-14-F erhöht sich die Lieferzeit der Bestellung um 2 Tage. Der Artikel ist in der von Ihnen gewählten Menge nicht online verfügbar, es gibt 2 Artikel, die online bestellt werden können. Bei größeren Mengen kontaktieren Sie uns bitte unter support@tameson.de, um die Vorlaufzeit zu erfragen. Der Artikel ist nicht online bestellbar, bitte kontaktieren Sie uns unter support@tameson.de, um die Lieferzeit zu erfragen.


Versand an Deutschland: €4.95
Kostenlos für Bestellungen > €75.00
Voraussichtliche Lieferung in 3 - 4 Werktagen

Beschreibung
Spezifikationen
Downloads
Verwandte Produkte

Wenn Sie einen pneumatischen Antrieb zu einem Kugel- oder Schmetterlings-Vierteldrehventil hinzufügen, können diese mit Druckluft ferngesteuert werden, um die Automatisierung des Systems zu erhöhen. Pneumatische Antriebe sind eine zuverlässige Lösung zur Steuerung größerer Ventile bei relativ geringen Investitionskosten. Diese Ventile haben in der Regel einen ISO 5211-Montageflansch, so dass sie für einen Antrieb vorbereitet sind. Dieser Antrieb ist kompatibel mit ISO 5211 F05 Ventilen und hat einen 14 mm Sternanschluss für Vierkantantriebswellen. Die Größe der Welle kann mit Adaptern reduziert werden. Bitte prüfen Sie sorgfältig das Datenblatt und die Flanschabmessungen Ihres Ventils, da es viele Varianten auf dem Markt gibt. Dieser Antrieb erzeugt ein Drehmoment von 28 Nm bei 8 bar, hat aber ein Steuerdruckfenster von 6-10 bar, um das Drehmoment zu erhöhen/verringern. Der Aktuator ist einfachwirkend und federgeöffnet, um Druckluft zu sparen, und er kehrt automatisch in die Ausgangsposition zurück, wenn die Luft oder der Strom ausfällt. Er ist mit einer zuverlässigen Aluminium-Zahnstange und einem Ritzel ausgestattet. Die Verwendung von Drosselventilen an den Auslassöffnungen (nach dem Magnetventil) ermöglicht die Einstellung der Drehgeschwindigkeit. Diese Aktuatoren sind langlebig mit einem eloxierten Aluminiumgehäuse und einer Aluminiumabdeckung. Dank der FKM-Dichtung liegt der Temperaturbereich bei -20°C bis 150°C. Der Antrieb hat G 1/4 Zoll Anschlüsse für die Luftzufuhr und -rückführung. Wir empfehlen die Montage eines 1/4-Zoll-Namur-Magnetventils direkt am Stellantrieb zur Steuerung der Luftzufuhr. Bitte beachten Sie, dass sich 1/4 auf die Namurgröße des Ventils bezieht, nicht auf die Anschlussgröße. Außerdem kann auf der Oberseite des Antriebs eine Positionskontrolle oder ein Endschalterkasten gemäß VDI/VDE 3845 montiert werden. Der Antrieb ist ATEX-zertifiziert (EX II 2GD c) und kann daher in explosionsgefährdeten Umgebungen eingesetzt werden.

Profis

  • Einfachwirkend spart Druckluft und das Ventil kehrt bei einem Luft- oder Stromausfall in die Ausgangsposition zurück.
  • Geeignet für die meisten Vierteldrehventile mit ISO 5211 F05.
  • Die Möglichkeit, ein Namur-Magnetventil direkt zu montieren, reduziert die Anzahl der Anschlüsse und Schläuche.
  • Optionale FKM-Dichtung zur Erhöhung der maximalen Temperatur.
  • ATEX (EX II 2GD c) zertifiziert für explosive Umgebungen.
  • Schnelles Öffnen/Schließen.
  • Die mechanische Anzeige auf der Oberseite zeigt die Ventilposition an.
  • Kann mit einem Endschalterkasten ausgestattet werden.

Nachteile

  • Einfachwirkende Aktuatoren bieten weniger Kontrolle als doppeltwirkende.
  • Erfordert ein Druckluftsystem und ein Magnetventil zur Steuerung der Luftzufuhr.
  • Der Energieverbrauch ist höher als im Vergleich zu elektrischen Antrieben.

PAL-Serie

Mit den pneumatischen Schwenkantrieben von PAL können Sie Kugelhähne oder Absperrklappen mit Druckluft steuern. Sie bieten eine zuverlässige und robuste Lösung für die Automatisierung größerer Ventile zu geringeren Investitionskosten als elektrische Antriebe. Sie werden auf Vierteldrehventile mit einem ISO 5211 Top-Flansch (von F03 bis F12) montiert. Mit 8 verschiedenen Gehäusegrößen erzeugen sie einen Drehmomentbereich von 9,92 Nm bis 901,8 Nm bei 8 bar. Sie sind mit einer zuverlässigen Aluminium-Zahnstange und einem Ritzel ausgestattet und können entweder einfachwirkend (federöffnend oder federschließend) oder doppeltwirkend für mehr Kontrolle eingesetzt werden. Diese Aktuatoren sind langlebig mit einem eloxierten Aluminiumgehäuse und einer Abdeckung aus Acetalharz (Größen 1-6) oder Aluminium (Größen 12-130). Der Standard-Temperaturbereich liegt bei -20°C bis 80°C mit einer NBR-Dichtung, aber eine optionale FKM-Dichtung ist für eine erhöhte Höchsttemperatur von 120°C (Größen 1-6) oder 150°C (Größen 12-130) erhältlich. Alle Ventile haben eine G 1/4 Zoll Namur-Schnittstelle nach VDI/VDE 3845 mit entweder G 1/8 Zoll oder G 1/4 Zoll Gewinde. Der Antrieb ist dank der ATEX-Zertifizierung (EX II 2GD c) für explosive Umgebungen geeignet.


Anmerkung: Kein Montagematerial enthalten.