Sammlung:Handbetätigte Kugelhähne

Sammlung: Handbetätigte Kugelhähne

Handbetätigte Kugelhähne

Wählen und kaufen Sie online einen manuellen Kugelhahn für Ihre Anwendung. Handbetätigte Kugelhähne dienen zur Regelung des Durchflusses eines Mediums, einer Flüssigkeit oder eines Gases, mittels einer rotierenden Kugel mit einer Bohrung. Aufgrund ihrer einfachen Bedienung, ihrer Zuverlässigkeit, ihrer langen Lebensdauer und ihres breiten Einsatzspektrums gehören sie zu den am häufigsten verwendeten Ventilen. Übliche manuelle Kugelhähne sind entweder 2-Wege- oder 3-Wege-Hähne.

  • 2-Wege-Kugelhähne haben 2 Anschlüsse, einen Einlass und einen Auslass. Das Medium fließt von einer Richtung in die andere, und das Ventil dient zum Öffnen oder Schließen des Flusses. Ein 2-Wege-Kugelhahn wird gemeinhin als Absperrventil bezeichnet.
  • 3-Wege-Kugelhähne haben 3 Anschlüsse. Die Bohrung in der Kugel ist nicht gerade, sondern eher in L- oder T-Form. Dies ermöglicht verschiedene Schaltfunktionen (Durchflussrichtungen) für das Ventil. Sie kann zum Verteilen, Mischen oder Umleiten des Flusses in die gewünschte Richtung verwendet werden. Daher kann jeder der 3 Anschlüsse ein Einlass oder ein Auslass sein.

Handbetrieb

Der Kugelhahn wird manuell durch Drehen eines Griffs betätigt. Der Hebel muss nur um eine Vierteldrehung (90 Grad) gedreht werden, um den Mediendurchfluss zu verändern, und ist über den Ventilschaft direkt mit der Kugel verbunden. Bei einem 2-Wege-Ventil sollte der Griff mit der Bohrung in der Kugel in einer Linie liegen. Wenn also die Richtung des Griffs parallel zum Anschlussrohr oder -schlauch ist, ist das Ventil geöffnet und lässt das Medium durchfließen. Wenn die Richtung des Griffs senkrecht zum Anschlussrohr oder -schlauch ist, ist das Ventil geschlossen und das Medium kann nicht durchfließen. So lässt sich leicht erkennen, ob das Ventil offen oder geschlossen ist. Bei einem 3-Wege-Ventil hängt es davon ab, ob Sie einen L-Anschluss oder einen T-Anschluss haben, um den Medienkreislauf zu kennen, wenn der Griff bewegt wird.

Für weitere Informationen zur Auswahl eines Kugelhahns lesen Sie bitte unseren technischen Artikel oder wenden Sie sich an unseren Kundendienst.