3/2 16mm PVDF 230VAC Magnetventil Burkert 0131 235041

3/2 16mm PVDF 230VAC Magnetventil Burkert 0131 235041
3/2 16mm PVDF 230VAC Magnetventil Burkert 0131 235041
Referenz: 235041
Marke: Burkert

Bürkert 3/2-Wege-Magnetventil (Typ 0131) mit 16 mm Einschweißmuffen und einer 230V AC-Spule. Umschaltfunktion (Eingang schaltet auf einen von 2 Ausgängen) und Direktbetrieb, daher kein Differenzdruck erforderlich. Geeignet für leicht verschmutzte und aggressive Medien (Medientrennung). Gehäuse aus PVDF mit FKM-Dichtung und einer 10-mm-Blende.

Hinweis: Das Produkt kann nicht zurückgegeben werden
Hinweis: DIN-Stecker nicht enthalten
Alle anzeigen
Regulärer Preis
€676.12
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Die Mehrwertsteuer ist eine Waren- und Dienstleistungssteuer, die in der Europäischen Union (EU) erhoben wird. Wir, Tameson, sind gesetzlich verpflichtet, die Mehrwertsteuer für Bestellungen innerhalb der EU für Kunden zu erheben, die uns ihre Mehrwertsteuernummer nicht mitteilen.
Regulärer Preis
€568.17
ohne MwSt.

Vorrätig +49 Tage Auf Anfrage Auf Anfrage
Bei einer größeren Menge als 0 des Produkts 235041 erhöht sich die Lieferzeit der Bestellung um 49 Tage. Der Artikel ist in der von Ihnen gewählten Menge nicht online verfügbar, es gibt 0 Artikel, die online bestellt werden können. Bei größeren Mengen kontaktieren Sie uns bitte unter support@tameson.de, um die Vorlaufzeit zu erfragen. Der Artikel kann nicht online bestellt werden. Bitte kontaktieren Sie uns unter support@tameson.de, um die Lieferzeit anzufordern.

Versand nach Deutschland: €4.95
Kostenlos für Bestellungen > €75.00
Voraussichtliche Lieferung in 50 - 51 Werktagen

Beschreibung
Spezifikationen
Downloads
Zubehör

Direktwirkendes 3/2-Wege-Magnetventil von Bürkert mit 16 mm Schweißmuffen und 230V AC (Wechselstrom) Spule. Das Ventil hat ein PVDF-Gehäuse mit FKM-Dichtung und einer Nennweite von 10 mm. Die Schaltfunktion des Magnetventils ist die Verzweigung, d. h. der Eingangsanschluss des Ventils wird je nach Zustand des Ventils mit einem der beiden Ausgangsanschlüsse verbunden. Dieses Modell ist mediengetrennt und kann daher für leicht verschmutzte und aggressive Medien verwendet werden. Das PVDF-Gehäuse (PolyVinyliDen-Fluorid) weist eine ausgezeichnete chemische Gesamtbeständigkeit auf und wird häufig für deionisiertes/destilliertes und demineralisiertes Wasser und viele chemische Prozesse verwendet. PVDF ist ungeeignet für heiße Lösungsmittel sowie für Ketone, Ester und starke Basen. Die FKM-Dichtung (Fluorkautschuk oder Viton) hat hervorragende chemische Eigenschaften und ist für die meisten Öle und Lösungsmittel geeignet, kann aber nicht mit heißem Wasser oder Dampf umgehen. Schauen Sie in unserer Tabelle zur chemischen Beständigkeit nach, um die Kompatibilität von Gehäuse und Dichtungen mit dem Medium zu überprüfen.

Wichtige Vorteile

  • Kann dank der mediengetrennten Konstruktion auch bei leicht verschmutzten oder aggressiven Medien eingesetzt werden
  • Bürkert-Design: bewährte Zuverlässigkeit und Langlebigkeit

Serie 0131

Das Bürkert 0131 Ventil ist ein direktwirkendes Kipphebelventil mit einem Gehäuse aus PVC, Messing oder PVDF. Das Ventil hat einen Durchmesser von bis zu DN 25 und kann je nach Ausführung von 0 bis 3 bar betrieben werden. Dank der Membrantrennung zwischen Antrieb und Fluidkörper können auch aggressive Medien wie Säuren und Laugen sicher geregelt werden. Alle DC-Varianten sind energieeffizient, was zu einer längeren Lebensdauer führt. Das Ventil verfügt über eine vibrationsfeste Spulenkonstruktion, ein elektrisches Stellungsrückmeldesystem zur Ermittlung des Ventilzustands und eine robuste Handnotbetätigung, die zur Inbetriebnahme und Prüfung genutzt werden kann.

Bitte beachten Sie: Dieses Produkt wird auf Bestellung gefertigt und kann daher leider nicht zurückgegeben werden.

Loading...