Magnetventil G1/2'' NO Messing PTFE 1-34bar/15-493psi 12VDC 5404 166693

Hinweis: Dieses Produkt ist abgekündigt

Abgesetzt
Magnetventil G1/2'' NO Messing PTFE 1-34bar/15-493psi 12VDC 5404 166693
Referenz: 166693
Marke: Burkert

Bürkert 2/2-Wege-Magnetventil (Typ 5404) mit G1/2''-Gewinde und einer 12V-Gleichstromspule. Das Ventil ist normal offen (Spannung = geschlossen) und indirekt arbeitend, so dass ein geringer Differenzdruck erforderlich ist. Gehäuse aus Messing mit PTFE-Dichtung und einer 12-mm-Blende.


Anmerkung: DIN-Stecker nicht enthalten
Alle anzeigen
Hinweis: Das Produkt kann nicht zurückgegeben werden

Hinweis: Dieses Produkt ist abgekündigt

Beschreibung
Spezifikationen
Downloads
Verwandte Produkte

Indirekt wirkendes 2/2-Wege-Magnetventil von Bürkert mit G1/2'' Innengewinde und 12V DC (Gleichstrom) Spule. Das Ventil hat ein Messinggehäuse mit PTFE-Dichtung und eine Öffnungsweite von 12 mm. Die Schaltfunktion des Magnetventils ist normalerweise offen, d. h. das Ventil schließt, wenn eine Spannung angelegt wird. Das Messinggehäuse ist langlebig, für neutrale Flüssigkeiten geeignet und beständig gegen viele Chemikalien. Die PTFE-Dichtung (Polytetrafluorethylen oder Teflon) ist gegen fast alle Medien beständig. Bitte beachten Sie, dass die inneren Teile des Ventils, wie z. B. der Edelstahlkolben und die Federn, ebenfalls mit dem Medium in Berührung kommen und chemisch verträglich sein müssen. Konsultieren Sie unsere chemische Beständigkeitstabelle, um die Kompatibilität von Gehäuse und Dichtungen mit dem Medium zu überprüfen. Energieeffizientes Design für einen langen Produktlebenszyklus.

Wichtige Vorteile

  • Energiesparende Konstruktion, die eine geringe Erwärmung des Mediums und darüber hinaus eine lange Lebensdauer gewährleistet
  • Dieses Ventil verfügt über einen robusten Kolben zum Öffnen und Schließen des Ventils, anstelle einer flexiblen Gummimembran
  • Bürkert-Design: bewährte Zuverlässigkeit und Langlebigkeit

Baureihe 5404

Das Bürkert 5404 ist ein indirekt betätigtes Magnetventil, d.h. es ist eine Druckdifferenz von mindestens 1 bar erforderlich, um das Ventil zu öffnen. Das 5404 verfügt über einen Kolben zur Abdichtung des Ventils anstelle einer flexiblen Gummimembran. Diese robuste Konstruktion erlaubt hohe Arbeitsdrücke, in einigen Versionen bis zu 80 bar. Es sind auch Gas- und Dampfversionen bis zu 160°C erhältlich. Die Torgrößen reichen von 1/2" bis 2". Die Abmessungen der Blende reichen von DN 12 bis DN 50. Eine beliebte Anwendung für das Ventil 5404 ist die Verwendung als Überdruckventil für Kompressoren. Darüber hinaus sind Versionen mit ATEX-Explosionszulassung erhältlich. Es sind Gas- und Dampfversionen bis 160°C sowie Sonderversionen für Temperaturen ab -40°C erhältlich.

Bitte beachten Sie: Dieses Produkt wird auf Bestellung gefertigt und kann daher leider nicht zurückgegeben werden.