G3/8'' PVC 230VAC Magnetventil Burkert 0121 49291

Hinweis: Dieses Produkt ist abgekündigt

Abgesetzt
G3/8'' PVC 230VAC Magnetventil Burkert 0121 49291
G3/8'' PVC 230VAC Magnetventil Burkert 0121 49291
Referenz: 49291
Marke: Burkert

Bürkert 2/2-Wege-Magnetventil (Typ 0121) mit G3/8''-Gewinde und einer 230V AC-Spule. Normalerweise geschlossen (Spannung = offen) und direkt wirkend, daher kein Differenzdruck erforderlich. Geeignet für leicht verschmutzte und aggressive Medien (Medientrennung). Für Medien mit max. 50°C bei einem Differenzdruck von 0-2 bar. Gehäuse aus PVC mit EPDM-Dichtung und einer 6 mm großen Blende. Der Kv-Wert beträgt 0,6 m3/h (10 l/min bei dp=1 bar Wasser). Manuelle Übersteuerungsfunktion.


Hinweis: DIN-Stecker nicht enthalten
Alle anzeigen
Hinweis: Das Produkt kann nicht zurückgegeben werden

Hinweis: Dieses Produkt ist abgekündigt

Beschreibung
Spezifikationen
Downloads
Verwandte Produkte

Bürkert direktwirkendes 2/2-Wege-Magnetventil mit G3/8'' Innengewinde und 230V AC (Wechselstrom) Spule. Das Ventil hat ein PVC-Gehäuse mit EPDM-Dichtung und einer Nennweite von 6 mm. Die Schaltfunktion des Magnetventils ist normalerweise geschlossen, d. h. das Ventil öffnet sich, wenn eine Spannung angelegt wird. Geeignet für Anlagen mit einem Differenzdruck von 0-2 bar und einer maximalen Temperatur von 50°C. Das Ventil hat einen Kv-Wert von 0,6 m3/h, dies entspricht einer Durchflussmenge von 10 l/min bei einem Differenzdruck von 1 bar (für Wasser). Dieses Modell ist mediengetrennt und kann daher für leicht verschmutzte und aggressive Medien verwendet werden. Das PVC-Gehäuse ist stabil und leicht und beständig gegen viele Chemikalien, Säuren und Laugen. Die EPDM-Dichtung (Ethylen-Propylen-Dien-Monomer-Kautschuk) eignet sich für neutrale Flüssigkeiten und viele Chemikalien, ist aber wenig beständig gegen Öle und Fette. Schauen Sie in unserer Tabelle zur chemischen Beständigkeit nach, um die Kompatibilität von Gehäuse und Dichtungen mit dem Medium zu überprüfen. Die manuelle Überbrückungsfunktion kann zur Inbetriebnahme des Systems verwendet werden. Energieeffizientes Design für einen langen Produktlebenszyklus. Das Ventil hat bei ordnungsgemäßem Anschluss die Schutzart IP65. Geeignet für kalte Medien mit Temperaturen ab -30°C.

Wichtige Vorteile

  • Kann dank der mediengetrennten Konstruktion auch bei leicht verschmutzten oder aggressiven Medien eingesetzt werden
  • Standardmäßig ist er mit einer robusten Handnotbetätigung für eine einfache Inbetriebnahme und im Falle eines Stromausfalls ausgestattet
  • Energiesparende Konstruktion, die eine geringe Erwärmung des Mediums und darüber hinaus eine lange Lebensdauer gewährleistet
  • Guter Schutz vor Umwelteinflüssen dank der Schutzart IP65
  • Bürkert-Design: bewährte Zuverlässigkeit und Langlebigkeit

Serie 0121

Das Bürkert-Ventil Typ 0121 ist ein direktgesteuertes, mediengetrenntes Klappankerventil mit einem Gehäuse aus Edelstahl (316L), PTFE (Teflon), PVC (Polyvinylchlorid), PP (Polypropylen) oder PVDF (Polyvinylidenfluorid). Diese Konstruktion ermöglicht eine vollständige Isolierung des Mediums von den Arbeitsteilen des Ventils, was es zu einer guten Lösung für aggressive oder leicht verunreinigte Medien wie alkalische und saure Lösungen macht. Er ist in 3/2- und 2/2-Wege-Versionen erhältlich. Als 3/2-Wege-Ausführung kann es als stromlos offenes, stromlos geschlossenes, Verteiler- oder Mischventil geliefert werden. Es kann mit einem Durchmesser von DN 2 bis DN 8 geliefert werden. Da es direkt wirkt, ist kein Druckunterschied über dem Ventil erforderlich, um das Ventil zu öffnen. Je nach Modell kann er bis zu 6 bar arbeiten. Alle 0121-Ventile sind mit einer Handbetätigung für die Inbetriebnahme und Prüfung ausgestattet. ATEX-explosionsgeschützte Versionen sind ebenfalls erhältlich.

Bitte beachten Sie: Dieses Produkt wird auf Bestellung gefertigt und kann daher leider nicht zurückgegeben werden.