DN 20 PN 16 Edelstahl 1.4408 2-Wege-Flanschkugelhahn

DN 20 PN 16 Edelstahl 1.4408 2-Wege-Flanschkugelhahn
DN 20 PN 16 Edelstahl 1.4408 2-Wege-Flanschkugelhahn
DN 20 PN 16 Edelstahl 1.4408 2-Wege-Flanschkugelhahn
DN 20 PN 16 Edelstahl 1.4408 2-Wege-Flanschkugelhahn
Referenz: BL2SH-AMF-20-16
Marke: Tameson

2-Wege-Flanschkugelhahn DN 20 aus Edelstahl 1.4408 mit PTFE/FKM-Dichtungen. Genormte Länge von 120 mm nach DIN 3202-F4. Das Ventil ist geeignet für Wasser, Öl, Druckluft, Kraftstoffe, Lösungsmittel und aggressive Medien bis zu einem maximalen Druck von 16 bar oder 232 psi. Handbetätigt und auch geeignet für elektrische oder pneumatische Betätigung mit einem ISO 5211 Flansch, F04. Das Ventil arbeitet in einem Temperaturbereich von -20 bis 200 °C (-4 bis 392 °F).

Alle anzeigen
Regulärer Preis
€317.33
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Die Mehrwertsteuer ist eine Waren- und Dienstleistungssteuer, die in der Europäischen Union (EU) erhoben wird. Wir, Tameson, sind gesetzlich verpflichtet, die Mehrwertsteuer für Bestellungen innerhalb der EU für Kunden zu erheben, die uns ihre Mehrwertsteuernummer nicht mitteilen.
Regulärer Preis
€266.66
ohne MwSt.

Vorrätig +2 Tage Auf Anfrage Auf Anfrage
Bei einer größeren Menge als 0 des Produkts BL2SH-AMF-20-16 erhöht sich die Lieferzeit der Bestellung um 2 Tage. Der Artikel ist in der von Ihnen gewählten Menge nicht online verfügbar, es gibt 13 Artikel, die online bestellt werden können. Bei größeren Mengen kontaktieren Sie uns bitte unter support@tameson.de, um die Vorlaufzeit zu erfragen. Der Artikel kann nicht online bestellt werden. Bitte kontaktieren Sie uns unter support@tameson.de, um die Lieferzeit anzufordern.

Versand nach Deutschland: €4.95
Kostenlos für Bestellungen > €75.00
Voraussichtliche Lieferung in 3 - 4 Werktagen
Beschreibung
Spezifikationen
Downloads

Dieser 2-Wege-Flanschkugelhahn mit vollem Durchgang (20 mm) bietet eine zuverlässige Auf/Zu-Durchflussregelung. Die Armatur hat beidseitig Flansche DN 20 PN 16 zum Anschluss an Rohrleitungen und eine Standardlänge von 120 mm nach DIN 3202-F4.

Das Gehäuse des Ventils besteht aus Edelstahl 1.4408 und die Kugel aus Edelstahl 1.4408. Die Dichtungen sind aus PTFE/FKM gefertigt. Das Ventil ist für verschiedene aggressive und korrosive Medien bis zu einem maximalen Druck von 16 bar oder 232 psi geeignet. Das Ventil arbeitet in einem Temperaturbereich von -20 bis 200 °C (von -4 bis 392 °F).

Benutzen Sie den Griff, um das Ventil zu betätigen. Durch Drehen um 90 Grad wird das Ventil geöffnet oder geschlossen. Wenn der Griff senkrecht zum Rohr steht, ist das Ventil geschlossen. Vermeiden Sie ein schnelles Öffnen und Schließen, um das System vor einem möglichen Wasserschlag und weiteren Schäden zu schützen. Das Ventil hat einen Flansch gemäß der Norm ISO 5211 F04. Dadurch ist das Ventil für eine elektrische oder pneumatische Betätigung geeignet. Prüfen Sie immer, ob die Ausführung des Montageflansches zu Ihrem Antrieb passt.

Vorteile:

  • Geeignet für aggressive und korrosive Medien dank des Edelstahlgehäuses und der Kugel
  • Die 2-teilige Konstruktion bietet Inspektions- und Wartungsmöglichkeiten
  • Das Ventil hat eine genormte Länge nach DIN 3202-F4
  • Ungehinderter Mediendurchfluss dank der Konstruktion mit voller Bohrung
  • Durch den ISO 5211-Flansch ist er für elektrische und pneumatische Antriebe geeignet und mit einem Griff für die manuelle Betätigung ausgestattet
  • Abschließbarer Handhebel
  • Einfacher Austausch und Wartung dank des genormten Flansches DN 20/PN 16

Nachteile:

  • Um das Ventil zur Inspektion und Reinigung zu demontieren, muss es vollständig aus der Leitung entfernt werden

Baureihe BL2SH-AMF

Unsere Edelstahl-Flanschkugelhahnserie reicht von DN 15 bis DN 200. Der Betriebsdruck dieser Ventile beträgt bis zu 16 bar oder 232 psi. Das Gehäuse und die Kugel der Ventile sind aus rostfreiem Stahl 316 gefertigt, der eine hohe Korrosionsbeständigkeit aufweist. Diese Ventile eignen sich für eine Vielzahl von Medien, wie Wasser, Dampf, Öl, Druckluft, Kraftstoffe, Lösungsmittel und aggressive Medien. Die hochwertigen Materialien und PTFE/FKM-Dichtungen ermöglichen einen Betriebstemperaturbereich von -20 bis 200 °C (-4 bis 392 °F). Die Länge der Ventile entspricht der Norm DIN 3202-F4 und ab DN 150 der DIN 3202-F5. Neben Flanschen für den Anschluss an Rohrleitungssysteme sind diese Ventile mit einem ISO 5211-Flansch ausgestattet. Dieser Flansch ermöglicht die Montage eines elektrischen oder pneumatischen Antriebs. Alle Ventile sind mit einem abschließbaren Griff ausgestattet. Diese Kugelhähne haben einen vollen Durchgang und bieten maximale Durchflussraten bei geringstem Druckabfall. Die Ventile der BL2SH-AMF-Baureihe von Tameson zeichnen sich durch eine lange Lebensdauer aus.